Süße Monte -Pizza mit Früchten

Pizza – ein italienischer Klassiker, der sich bei Groß & Klein großer Beliebtheit erfreut. Durch die vielfältigen Zutaten, mit denen die Pizza individuell belegt werden kann, ist für jeden in der Familie etwas Passendes dabei. Anders als die Pizza beim Stamm-Italiener um die Ecke, welche mit frischer Tomatensoße, knusprigem Teig und herzhaftem Käse besticht, wird unsere Pizza durch ihren Monte-Belag unwiderstehlich.

Der unverkennbare Geschmack von frischer Milch, leckerer Schokolade und frischen Haselnüssen in Kombination mit knusprigem Pizza-Teig und frischem Obst überzeugt einfach jeden und macht Lust auf mehr.              

Gleich Video anklicken, Rezeptanleitung anschauen und ausprobieren!

Zubereitungszeit: 65 Minuten
(inkl. 8 Minuten Backzeit und 40 Min. Teigruhe)
Portionen: 6

Zutaten für den Teig:

  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • ½ Würfel Hefe
  • 250g Mehl + Mehl zum Bestäuben 
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Zucker
  • ½ TL Salz

 

Zutaten für den Belag:

  • 1 Becher Zott Monte Maxi (100g)
  • Obst und Garnierung deiner Wahl (z.B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Kiwi, Trauben, Minze, Kokosraspel, Schokoraspel)

Backutensilien

  • Große Schüssel
  • Schneebesen
  • Kochlöffel 
  • Nudelholz 
  • Backblech 
  • Backpapierzuschnitt

Mehr Monte Moments entdecken

Upcycling-DIY: Monte-Kerzen-Gießen

French Toast Rezept mit Monte Drink

Monte-Tarte Rezept – Mürbteig mit Monte-Schokoladen-Füllung