Upcycling-DIY: Das Monte-Hütchenspiel für knifflige und spaßige Familien-Momente

Das Hütchenspiel wurde Vermutungen zufolge bereits in der Antike gespielt. Es diente den Menschen damals schon zur Unterhaltung. Auch heute ist das Hütchenspiel aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. Mit nur wenigen Handgriffen ist das einzigartige Monte-Hütchenspiel einsatzbereit.

Monte Becher sammeln und lustige Knobel-Momente erleben!

Monte

Ihr benötigt für das Hütchenspiel:

  • 3 gleiche Monte-Becher (z.B. Monte Maxi 100g oder Monte 6x55g)
  • 1 Haselnuss

Spielanleitung

Schritt 1

Die ausgewaschenen Becher auf den Kopf stellen und die Haselnuss sichtbar für alle Mitspieler unter einem Becher platzieren. (Sollte keine Haselnuss zur Hand sein, kann auch ein beliebiger anderer kleiner Gegenstand verwendet werden.)

Schritt 2

Anschließend die Becher hin und her verschieben. (Die Haselnuss bleibt währenddessen immer unter dem gleichen Becher.) Ziel: Die Becher so schnell mischen, dass die Mitspieler nicht mitbekommen, unter welchem Becher sich die Nuss befindet.

Schritt 3

Nachdem die Becher gut durchgemischt wurden, sollen die Mitspieler erraten, unter welchem Becher sich die Nuss befindet.

Schritt 4

Tipp: Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen können auch mehr als 3 Becher eingesetzt werden.

Mehr Monte Moments entdecken

Windbeutel mit leckerem Monte-Mousse als Füllung!

Upcycling-DIY: Monte-Windspiel für den Garten

Upcycling-DIY: Kresse selber anpflanzen!

Upcycling-DIY: Monte-Engel

Upcycling-DIY: Monte-Lichterkette

Monte-Mousse mit frischen Früchten

Pizza mal anders - Süße Monte-Pizza mit Früchten

Upcycling-DIY: Monte-Kerzen-Gießen

French Toast mit Monte Drink

Monte-Tarte – Mürbteig mit Monte-Schokoladen-Füllung